Arch DI Winfried Schuh

Winfried Schuh engagiert sich in Österreich seit mehr als 20 Jahren als beratender Architekt für nachhaltiges Bauen und Modernisieren.

Auf der Basis seiner Ausbildungen als Bauträger und Zertifizierer unterstützt er mit seinem Büro ArchitektInnen und PlanerInnen bei der Optimierung ihrer Projekte.

Als klimaaktiv-Partner ist er Mitbegründer von ÖGNB und ÖGNI, die seit vielen Jahren nachhaltige Impulse in der Bau- und Immobilienwirtschaft setzen.

Weitere Betätigungsfelder neben Forschung und Lehrtätigkeiten sind Projekte für gemeinschaftliches Bauen, Wohnen und Arbeiten.

winfried_schuh_rund
header_rund_2

2003

Gründung Hausverstand.Com

Mit seiner Erfahrung als Planer bei Bauträgerprojekten - von der Totalsanierung mit Dachgeschossausbau bis zum mehrgeschossigen Wohnbau - gründet Winfried Schuh Hausverstand.Com als Kompetenz-Netzwerk für nachhaltiges Bauen und Modernisieren.

Sein seither wachsendes Team aus erfahrenen ExpertInnen deckt mit kompetenter Beratung und zielführenden Lösungen nahezu alle relevanten Bereiche der Bau- und Immobilienbranche ab.

Hausverstand.Com steht bis heute für Qualitäts- und Kostensicherheit.

2008

Büro Für Bauphysik

Seit 2008 wurden in unserem Büro für Bauphysik allein in Wien mehrere hundert thermisch-energetische Bewertungen erstellt - darunter unzählige Gründerzeitgebäude und etliche historische Palais.

Wir begleiten PlanerInnen bei der behördlichen Einreichung von Neubauten, Dachgeschossausbauten und umfassenden Modernisierungen. Mit unserer Erfahrung verhelfen wir zu richtigen planerischen Entscheidungen, um Wärmebrücken- und Bauschadensfreiheit zu gewährleisten und Haftungsfallen zu vermeiden.

52905402 - thermography measurement  scan. traditional construction of bricks house with old style windows. thermal waste map. just effect.
fassade-openlab

2011

Auftakt OpenLab

Das OpenLab am Wiener Siebensternplatz öffnet seine Pforten.

Beim Auftakt diskutieren WissenschaftlerInnen und renommierte ExpertInnen mit der Presse über die Erfordernisse nachhaltiger Architektur für den Klimaschutz und den Werterhalt von Immobilien.

Die denkmalgeschützen Räume mit über 200 Quadratmetern bieten seither weitreichende Möglichkeiten für Infoveranstaltungen, Ausstellungen und Round Tables im großen und  kleinen Rahmen.

2013

Diskussionen im Öffentlichen Raum

Zum Zehn-Jahr-Jubiläum bringt Hausverstand.Com das OpenLab mit Diskussionen über städteplanerische und baurechtliche Themen unter Pressebeteiligung auf die Straße.

Am Wiener Siebensternplatz trafen VertreterInnen der Branche mit PlanerInnen und der Bevölkerung aufeinander. In drei Panels wurde informiert und diskutiert: über die Schwierigkeiten bei der Sanierung von Gründerzeithäusern, die Chancen von gemeinschaftlichen Bauen und Wohnen und über den Einsatz natürlicher Bau- und Dämmstoffe.

Die AnrainerInnen des siebten Bezirkes zeigten sich erfreulich interessiert. In den Pausen wurde nachgefragt und lebhaft weiter diskutiert.

_mg_9646
mg_5655

2015

Seminare für PlanerInnen

Erstmals standen Seminare und Dauerausstellungen für PlanerInnen in enger Zusammenarbeit mit Ministerien, Magistraten, Hochschulen und Verbänden auf dem Programm.

So fanden unter anderm Seminare und Workshops über Gebäudebegrünung und Barrierefreiheit - auch im öffentlichen Raum - statt.

Das Expertenforum über Tageslicht und Gesundheit war der Auftakt zur Etablierung des Fenster-Kompetenzzentrums Wien.

Frühjahr 2016

Fenster Kompetenzzentrum

Potentiale zu Energieeinsparung und Behaglichkeit liegen bei Neubau und Sanierung ganz besonders auf der Optimierung der Fenster - sind sie doch die größte Schwachstelle eines Gebäudes.

Wir erarbeiten für Sie in Varianten die wirtschaftlich optimalsten Lösungen für Ihre Ausschreibung. Hausverstand.Com bietet Komplettlösungen: Beratung - Tageslichtplanung - Bauphysik - Detailplanung - Angebote - Montage - Qualitätssicherung.

In unserem OpenLab präsentieren wir eine rasant wachsende Auswahl innovativer und geprüfter Produktentwicklungen. Das Angebot erstreckt sich von Varianten für neue Kastenfenster über ein breites Spektrum von Holz- und Holz-Alu-Fenstern bis zu Systemen für Tageslichtlenkung und Blendschutz.

7
_mg_5223

Herbst 2016

FORUM UND WORKSHOPS
FÜR EXPERTINNEN

Unser Workshop am 29. September über Planung und Haftungsfallen bei Fenstern war der Beginn einer Serie über Qualitätssicherung am Bau.

Wir fordern und fördern den Austausch unter ExpertInnen und Verantwortlichen!

Für 2017 sind neben Roundtables auf wirtschaftspolitischer Ebene Seminar- und Workshopreihen mit Experten und Verbänden aus der Bau- und Immobilienbranche in Planung.